Aufarbeitung der Küche

Drucken

Das mag etwas überraschend kommen, war doch die Küche bisher kein Thema. Nunja, die Funktionalität der Küche ist gut, aber das Design hat mir noch nie gefallen. Wie schon einmal erwähnt, hat ein Vorbesitzer den Paradiso innen komplett weiß lackiert. Das ist zwar nicht besonders "schlimm", aber meine Lieblingsfarbe ist das nicht! Das Ganze hat etwas von einem Krankenhauszimmer. Das Originalinnendesign des Paradisos ist Holzdekor. Innen im Radkasten kann man es noch sehen. Wie auch immer - gerade an der Küche ist die weiße Lackierung etwas schlampig aufgetragen worden und nicht gerade eine Augenweide. Als ich eines Tages durch den Baumarkt schlenderte und selbstklebende PVC-Holzdekorfolie sah, kam mir die entscheidende Idee. Damit könnte ich doch das Original Holzdekor innen wieder herstellen. Ich beschloss das Ganze erst einmal am Küchenblock auszuprobieren.

Der Küchenblock war schnell ausgebaut, lediglich der Gasschlauch war noch etwa 30 Jahren etwas festgegammelt. Zuerst wurden sämtliche Türen, Deckel und Klappen ab-/ausgebaut. Sämtliche Flächen wurden dann glatt geschliffen, damit die Folie besser hält. Das Aufkleben der großen Flächen ist dann etwas schwierig, aber mit Sorgfalt durchaus machbar. Als Farbton habe ich ein helles Holzdekor ausgesucht, dass gut zum Fußbodenlaminat passt. Schon nach den ersten Folien war uns klar, dass wir die richtige Entscheidung getroffen hatten. Der Küchenblock sieht viel einladender und ordentlicher aus.

Da wir sowieso schon dabei waren, habe ich auch noch über der Spüle eine neue Abdeckplatte angebracht, die sich seitlich wegklappen lässt. Dadurch entsteht eine zusätzliche kleine Arbeitsfläche. Das Brett dazu habe ich aus einem alten Vollholz-Regalbrett gefertigt. Da das aber nun nicht mehr mit der Abdeckplatte über dem Herd zusammenpasste, habe ich diese Abdeckung auch direkt neu gemacht.

Im Wohnwagen selber wurde dann auch noch der Sockel der Küche mit der Folie verkleidet, allerdings nur auf der Vorderseite. Wir werden nun sehen wie sich die Folie vor allem unter heißen Wetterbedingungen bewährt und dann entscheiden, ab der Rest des Wohnwagens auch ein neues Dekor bekommt.

Copyright © 2018 Kellerseiten.de. Template designed by olwebdesign.